Zementwerke · Bergbau | Sektoren

zurück

Zementwerke · Bergbau

Allgemeine Merkmale

  • Robust und zuverlässig
  • Gewickelter Läufer
  • Gehäuse aus Gusseisen (ab Größe 80) und maschinengeschweißtem Stahl
  • Spezielle Designs und Isolationselemente für korrosive Umgebungen (Fugen, Dichtungsringe, Kabeldichtungen…)
  • Von 0,1 kW bis 500 kW
  • Nach Maß dimensionierte Motoren für den konkreten Einsatz, für den sie bestimmt sind: S2-30', S3, S4-300 Anläufe/Stunde, S4, S5 bis S9….
  • Motoren mit 1, 2 oder 3 Drehzahlen für wechselnde Verfahren, je nach zu zerkleinerndem Mineral, etc...
  • Hohe Schutzwerte von IP55, IP56, erhältlich bis IP66
  • Spezialausführungen für verschiedene Spannungen und Arbeitsfrequenzen.
  • Angepasst für Arbeiten mit Frequenzumwandlern
  • Isolierwert F oder H, je nach Kundenanforderung.
  • Hohes Anzugsmoment und maximales Drehmoment
  • Universelle oder individuell angepasste Wellenenden (Durchmesser, Länge, Keil).
OBEKI stellt Motoren her zum Antrieb von:

Maschinen für das Schiffsdeck:

  • Zerkleinerungsmaschinen
  • Steinbrecher
  • Speiser
  • Spillen / Mühlen
  • Förderbänder
  • Anwendungen für Motoren mit hohen Anzugsmomenten